Die Akademie für Theater und Digitalität sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kaufmännische Assistenz (w/m/d).

Die Akademie für Theater und Digitalität ist die 2019 neu gegründete 6. Sparte des Theater Dortmund und entsteht als ein einzigartiges Modellprojekt für digitale Innovation in den darstellenden Künsten, für künstlerisch-technische Forschung und für technikorientierte Aus- und Weiterbildung. Wir sind ein kleines, dynamisches Team von Techniker:innen und Künstler:innen, das Partner aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene vernetzt.

Die Kaufmännische Assistenz (w/m/d) der Akademie für Theater und Digitalität ist die Schnittstelle zu Verwaltung, Buchhaltung und Controlling des Theater Dortmund sowie des Vergabeamts und ist insbesondere verantwortlich für:

  • Überwachung, Verwaltung aller Projektmittel (Kulturstiftung des Bundes, EFRE, NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft sowie aller Drittmittel aus Projektförderung und Sponsoring)
  • Planung, Realisierung und Überwachung von Förderanträgen und Projektanträgen einschließlich der Budgetverantwortung für diesen Bereich unter der Gesamtverantwortung der Geschäftsführung
  • Abwicklung der Vertragsangelegenheiten für die Mentor:innen und Gäste der Akademie
  • Verantwortung für die Einhaltung juristischer, finanzieller und zeitlicher Rahmenbedingungen aus den Förderverträgen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Anschaffungen und Leihe der Technischen Abteilungen der Akademie
  • Erstellung der Finanzplanung innerhalb der Förder- und Kooperationsanträge

Bewerbungen bis zum 28. Juni bitte an: akademie@theater.digital