Die Ausschreibung für den Forschungszeitraum September 2021 bis Januar 2022 ist online und endet am 4. Oktober.

Die Ausschreibung richtet sich an Menschen, die an der Erforschung von künstlerisch-technischen Zusammenhängen bei digitalen Narrationen in theatralen Räumen sowie deren praktischer Umsetzung interessiert sind. Erwartet werden Postgraduierte aus künstlerischen und / oder technischen Bereichen der Darstellenden Künste, die in digitalen Methoden (Motion Capturing, Coding, MR, VR, AR, Robotik, Informatik u.a.) forschen und arbeiten wollen.

 

Kriterien zur Bewerbung