Am Freitag, den 25. Juni, schließt das aktuelle Semester des Fellowship-programms mit dem OpenLab seine Forschungsarbeit an der Akademie für Theater und Digitalität ab. An fünf Projekten arbeiteten Fellows Benjamin Burger/Joel de Giovanni, Christoph Wirth/Markus Wagner, Jiayun Zhuang/Edwin Steenbergen, Nico Parisius/Caspar Bankert und Sarah Buser während der letzten 5 Monaten vor Ort gearbeitet. Aufgrund der anhaltenden pandemischen Situation, können wir leider unsere Pforten nicht für externes Publikum öffnen – wir werden allerdings den Abend mit der Kamera begleiten und die brodelnden Kolben des Labors nachträglich veröffentlichen.

Als kleiner Vorgeschmack: ein Eindruck von der Zwischenpräsentation, dem OpenHouse Anfang Mai.

Produktion: Hendrik Fellerhoff