Die Akademie für Theater und Digitalität hat Theaterwissenschaftlerin Miriam Michel eingeladen, um über Barrieren und Inklusion am Theater zu sprechen. Gemeinsam mit Schauspielintendantin Julia Wissert und Peter Feuerbaum, Regisseur am Gehörlosentheater Dortmund, begeht sie das Haus und zeigt häufig unsichtbare Barrieren physischer und gesellschaftlicher Art auf.

Produktion: Mario Simon, Hendrik Fellerhoff, Daniela Sülwold