AUSSCHREIBUNG FELLOWSHIP 07

FELLOWSHIP September 2022 – Januar 2023 Die Ausschreibung für den Forschungszeitraum September 2022 bis Januar 2023 ist online und endet am 31. Januar 2022 (23.59 Uhr). Die Ausschreibung richtet sich an Künstler*innen, Techniker*innen und Postgraduierte, die an der Erforschung von künstlerisch-technischen Zusammenhängen bei digitalen Narrationen in theatralen Räumen sowie deren praktischer Umsetzung interessiert sind. Erwartet … Mehr lesen

AUSSCHREIBUNG: Programmierer*in (m/w/d)

für das Projekt „Digitales Koproduktionslabor und Produktionsplattform“ befristet bis 31.12.2023 zu besetzen. Die Kulturbetriebe Dortmund bestehen aus den Geschäftsbereichen Kulturbüro, Bibliotheken, Museen, Musikschule, Dietrich-Keuning-Haus, Volkshochschule, Stadtarchiv und Dortmunder U. Das Büro der Geschäftsleitung ist die gemeinsame Serviceeinrichtung. Das Dortmunder U ist ein öffentlicher Ort des Austausches über Kunst, Medien und der Kultur der Gegenwart für … Mehr lesen

Stages UnBoxed (AT)

Ein Showcase des Theatertreffens der Berliner Festspiele in Kooperation mit der Akademie für Theater und Digitalität und der Initiative „Digitale Dramaturgie“ Die drei beteiligten Kooperationspartner*innen suchen für die Präsentation im Rahmen des Berliner Theatertreffens eine repräsentative Auswahl von digitalen Produktionen aus dem In- und Ausland. Vorgeschlagen werden können Produktionen aus den zurückliegenden achtzehn Monaten. Gemeinsam … Mehr lesen

HiDA Stipendien

KUNST TRIFFT WISSENSCHAFT Die Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA) und die Akademie für Theater und Digitalität schreiben gemeinsam zwei Forschungsstipendien (oder ein Doppelstipendium für zwei Personen) aus. Das Pilotprojekt ist an der Schnittstelle zwischen digitaler Kunst und Spitzenforschung angesiedelt. Es zielt darauf ab, den Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft zu inspirieren – insbesondere … Mehr lesen