FELLOWSHIP FEB – JUN 2022

Die Ausschreibung für den Forschungszeitraum Februar bis Juni 2022 ist online und endet am 10. März (23.59 Uhr).

Die Ausschreibung richtet sich an Künstler*innen, Techniker*innen und Postgraduierte, die an der Erforschung von künstlerisch-technischen Zusammenhängen bei digitalen Narrationen in theatralen Räumen sowie deren praktischer Umsetzung interessiert sind. Erwartet werden Postgraduierte aus künstlerischen und / oder technischen Bereichen der Darstellenden Künste, die in digitalen Methoden (Motion Capturing, Coding, MR, VR, AR, Robotik, Informatik u.a.) forschen und arbeiten wollen.

Die Stipendien sollen Theaterkünstler*innen und -techniker*innen die Möglichkeit geben, ihre geplanten Forschungsprojekte zu beginnen, ihre Entwürfe zu realisieren und ihre laufenden Projekte fortzuführen oder abzuschließen.

Hintergrund: In den Jahren 2019 bis 2022 werden insgesamt 54 Fünf-Monats-Stipendien für einen Aufenthalt an dem künstlerisch-technischen Forschungszentrum, der Akademie für Theater und Digitalität (am Theater Dortmund), vergeben. Diese Stipendien werden von der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

Ausschreibungskriterien