für das Projekt „Digitales Koproduktionslabor und Produktionsplattform“

 

In den Kulturbetrieben Dortmund – einer eigenbetriebsähnlichen Einrichtung der Stadt Dortmund – ist im Geschäftsbereich Dortmunder U ab sofort eine Projektstelle in Teilzeit (50%) als

Programmierer*in (m/w/d)

für das Projekt „Digitales Koproduktionslabor und Produktionsplattform“ befristet bis 31.12.2023 zu besetzen.

Die Kulturbetriebe Dortmund bestehen aus den Geschäftsbereichen Kulturbüro, Bibliotheken, Museen, Musikschule, Dietrich-Keuning-Haus, Volkshochschule, Stadtarchiv und Dortmunder U. Das Büro der Geschäftsleitung ist die gemeinsame Serviceeinrichtung.

Das Dortmunder U ist ein öffentlicher Ort des Austausches über Kunst, Medien und der Kultur der Gegenwart für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen. Im Haus vertreten sind das Museum Ostwall, der Hartware MedienKunstVerein e.V., die Kulturelle Bildung_UZWEI, die Hochschulen Technische Universität Dortmund und die Fachhochschule Dortmund und ein Kunstkino. Eine Sonderausstellungsfläche und gastronomische Angebote runden das Angebot ab.

Mit dem Projekt „Digitales Koproduktionszentrum und Produktionsplattform“ wollen die drei zentralen Akteure der anwendungsbezogenen Forschung und Präsentation digitaler Technologien (das StoryLab kiU der FH Dortmund im Dortmunder U, die Akademie für Theater und Digitalität sowie das Dortmunder U) in einem neuartigen Verbundprojekt mit Modellcharakter kooperieren.

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber*innen mit einem erfolgreich abgeschlossenen (Fach-) Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom o.a.) im Bereich Informatik oder im IT Bereich mit einschlägigen Vertiefungsfächern.

 

Sie verstärken unser Team mit diesen Aufgaben:

  • Konzeptionierung und Umsetzung von interaktiven Installationen und digitaler Projektionsflächen
  • Entwicklung und Programmierung von XR-Anwendungen und App´s
  • Beratung und Betreuung von interaktiven Kunstprojekten
  • Wartung, Pflege und Aktualisierung von bestehenden digitalen Kunstprojekten

 

Vollständige Ausschreibung und Bewerbungsportal hier.