Loading Events

Enjoy Complexity#6: Verhandlungsräume der Demokratie im Zeitalter des Digitalen

  Welche Schnittmengen finden Informatik und Dramaturgie, welche Berührungspunkte das „Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten (Idial)“ an der FH Dortmund und die Dramaturgische Gesellschaft? Im Vorfeld der Digitalen Woche Dortmund (#DiWoDo2020) diskutieren Sabine Sachweh, Professorin für Informatik am Idial, und Harald Wolff, Dramaturg und Vorstandsvorsitzender der Dramaturgischen Gesellschaft, über Verhandlungsräume der Demokratie: Welche Weichen müssen oder sollten Kommunen heute stellen, damit sich angesichts von Digitalisierungsprozessen und der Verwandlung der Gemeinwesen in Smart Citys Gemeinschaft konstituieren kann? Welche…

+ Export Events