AUSSCHREIBUNG WINTER 2020

Finanziert durch die Kulturstiftung des Bundes vergibt die Akademie insgesamt 54 Stipendien in den Jahren 2019 – 2021 für jeweils fünf Monate, in der Regel für die Monate September bis Januar und Februar bis Juni.

Die Ausschreibung richtet sich an Fellows, die an der Erforschung von künstlerisch-technischen Zusammenhängen bei digitalen Narrationen in theatralen Räumen sowie deren praktischer Umsetzung interessiert sind. Erwartet werden Postgraduierte aus künstlerischen und / oder technischen Bereichen der Darstellenden Künste, die in digitalen Methoden (Motion Capturing, Coding, VR, AR, Robotik, Informatik) forschen und arbeiten wollen.


BEWERBUNG

Die nächste Ausschreibung startet am 03. Februar 2020 und bezieht sich auf den Forschungszeitraum 01. Februar 2021 bis 27. Juni 2021.


DIE JURY

  • Jasmin Grimm (program developer, creative producer)
  • Dinesh Chenchanna (ZDF Mainz)
  • Tina Lorenz (Staatstheater Nürnberg)
  • Prof. Sabine Sachweh (FH Dortmund)
  • Laura ÅkerluNr (Staatstheater Karlsruhe)
  • Prof. Friedrich Kirschner (HfS Berlin)
  • Hubert Eckart (DTHG)
  • Mario Simon (Technisch-Künstlerische Leitung)
  • Marcus Lobbes (Künstlerischer Leiter)
  • Kay Voges (Gründungsdirektor)

BewerbungOpen Call (English)