Akademie

Katie Hawthorne

Fellow

Katie Hawthorne ist Schriftstellerin und Forscherin, spezialisiert in der Beziehung zwischen Live-Performance und neuen Technologien. In Kürze wird sie ihre Forschung im Kontext ihrer Doktorarbeit mit dem Titel „Contextualising Liveness: Digitally Distributed, Mediated and Located Theatre in Edinburgh and Berlin, 2017-19“ abschließen. An der ATD arbeitet sie an den Projekt „Automating the Audience“, welches die Ethiken der Arbeit in den sich formenden Modi digitaler Zuschauer*innenschaft erkundet und fragt: Was würde es bedeuten, eine automatisiertes Publikum zu haben?